Kontaktieren Sie uns: +497803/9695-0 oder info@spitzmueller.de

18.jpg

http://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Bilder/Allgemein/key-visual.jpg?__blob=poster&v=2&size=1170w

Unser Partnerunternehmen für internationale Projekte, die Project Finance International GmbH, hat im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums die Basisstudie „Finanzierung von Exportprojekten“ erstellt.

Bei der Erschließung neuer Märkte ist es bedeutsam, dass die Anbieter im internationalen Anlagengeschäft neben der technischen Kompetenz, dem Technical Engineering, angepasste Finanzierungskonzepte – das Financial Engineering – liefern.

Gerade in risikoreicheren Entwicklungs- und Schwellenländern ist eine Absicherung gegen das Risiko eines Zahlungsausfalls und des politischen Risikos sehr wichtig, insbesondere wenn eine Finanzierung benötigt wird.

Die vorliegende Finanzierungsstudie soll helfen, deutsche Unternehmen im internationalen Finanzierungsumfeld sowie im „Förderdschungel“ sicher zu navigieren und die Abwicklung von tragfähigen Projekten zu erleichtern. Sie zeigt Finanzierungsoptionen auf, die bei der Realisierung sämtlicher Phasen der Wertschöpfungskette von Relevanz sind, und bietet somit eine praxisorientierte Unterstützung beim Internationalisierungsprozess deutscher Unternehmen.

Anwendungsfeld / Technologie: Bioenergie, Energieerzeugung, Energieinfrastruktur, Gebäudeeffizienz, Geothermie, Industrie- und Gewerbeeffizienz, Kleinwasserkraft, Solarenergie, Verkehr, Windenergie

Zielregion: Afrika, Amerika, Asien, EU, Europa, MENA-Region, Naher und mittlerer Osten, Ozeanien/Australien

Ihre Ansprechpartnerin bei der Spitzmüller AG

Claudia Groß
B. Sc., Wirtschaftsingenieurwesen

Beraterin

+49 (0) 78 03 / 96 95-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen